Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Tobias Rehberger. Flach. Plakate, Plakatkonzepte und Wandmalereien.

Hg. Eva linhardt. Katalogbuch, Museum f. Angewandte Kunst Frankfurt/M. 2010.

23 x 32 cm, 192 S., durchg. farb Abb., geb.
Tobias Rehberger, Professor für Bildhauerei an der Städelschule in Frankfurt und Gewinner des Goldenen Löwen auf der Biennale in Venedig 2009, hat die Rolle der Kunst in der heutigen Kommunikationsgesellschaft bedeutsam geprägt. Seine Strategien erweitern die traditionellen Konzepte von Kunst, Ausstellung und Öffentlichkeit durch die Dimension der Interaktivität. Folglich benutzt Rehberger Lampen, Sofas oder Vasen als Material, um Fragen danach aufzuwerfen, wann Alltagsgegenstände zu Kunstobjekten werden. Das Buch »Flach« präsentiert zum ersten Mal Poster, die Tobias Rehberger in Eigeninitiative für Produkte aus seiner persönlichen Welt gestaltet hat - z.B. für Adidas, den Sportartikelhersteller. Rehberger interpretiert dieses Medium neu, indem er es in Kunstausstellungen integriert und indem er unerlaubterweise in der Stadt seine Plakate aufhängt. Auf der Grenze zwischen öffentlichem und privatem Raum demonstriert er, dass in unserem Zeitalter der Massenkommunikation Bilder zu Kunst werden können. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 474762
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten