Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

St. Paul. 626 Zeichnungen.

Von Martin Assig, Vorwort Kay Heymer. München 2015.

24 x 31,5 cm, 360 Seiten, 626 farb. Abb., geb.
Martin Assigs neuer Band, der 626 zum Teil stark farbige Zeichnungen enthält, trägt den Titel »St. Paul« und ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit Votivbildern und dem von Assig scheu verehrten Paul Klee. Kenner werden beim Blättern Assigs Zitate aus und Anklänge an Arbeiten von Paul Klee nicht übersehen können. Sie werden aber auch den Künstler Martin Assig neu entdecken, mit seinen an die Art Brut erinnernden Verzerrungen von Körpern, seinen geometrischen Schemata und vor allem mit seinen Wort- und Sprachspielen, die wie Spruchweisheiten, Stoßgebete und Seufzer daherkommen: Es sind diese Bildeinschreibungen, die Martin Assigs Werk mit religiösen Kultbildern und den Zeichnungen von Klee oder auch Goya verbinden. (Text englisch/deutsch)
Versand-Nr. 703087
58,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten