Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Ray Smith. Werke.

Von Omar Pascual, Richard Vine, Kevin Power u.a. Barcelona 2006.

31,5 x 26 cm, 320 S., zahlreiche farb. Abb., geb.
Ray Smith (Jg. 1949) wurde nahe der texanisch-mexikanischen Grenze geboren. Seine mexikanischen wie amerikanischen Wurzeln bilden auch die Grundlage für sein malerisches Werk. Surrealistische und animistische Einflüsse spielen ebenso eine Rolle. In seinen poetischen, manchmal alptraumhaften Gemälden tauchen tierköpfige Monster mit Menschenkörpern auf, die zuweilen an Picassos Schöpfungen aus Guernica erinnern. Smiths Bestien personifizieren die menschliche Anima und wirken wie die Blaupause unserer menschlichen Existenz. Dieser Band bietet einen Überblick über das Schaffen Ray Smiths, das sich auf Picassos dunkle katalanische Menagerie ebenso bezieht wie auf die eigene Biografie und die aktuelle, von Drogenkriegen geprägte Situation in Mexiko. Insgesamt kann man dieses hochinteressante Oeuvre auf zwei Stränge hispanischer Einflüsse zurückführen. (Text engl.)
Versand-Nr. 716618
Statt 78,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten