Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Painting Now.

Hg. Suzanne Hudson. London 2015.

21 x 28 cm, 216 Seiten, 224 Farbabb., geb.
Die Malerei stellt eine sich kontinuierlich weiter entwickelnde kreative Ausdrucksform dar, deren Relevanz in dieser Publikation von der Kritikerin und Kunsthistorikerin Suzanne Hudson hervorragend vorgestellt wird. Das Buch bietet einen überzeugend gewählten Ausschnitt und Einblick in die zeitgenössische Malerei und stellt über 200 verschiedene Künstler aus der ganzen Welt vor, deren individuellen Arbeitsweisen, den malerischen Diskurs von heute maßgeblich beeinflussen und bestimmen. Die Einleitung führt durch die Geschichte der Malerei in den modernen und postmodernen Ären, gefolgt von sechs Kapiteln, die eine weitläufige thematische Analyse des Genres von Aneignung, Attitüde, Produktion und Distribution über den Körper, Malerei über Malerei bis hin zu Malern, die performative und installative Strategien und Textilien in ihre Arbeiten einführen, um somit das Malen selbst zur Disposition zu stellen. Für Einsteiger und Liebhaber ein absolutes Muss! (Text englisch)
Versand-Nr. 712922
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten