Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Martin Boyce Turner Prize 2011.

Hg. Daimler Art Collection 2012.

19 x 25 cm, 80 Seiten, 40 Farbabb., Leinen.
Die wichtigste britische Kunstauszeichnung, der Turner-Preis der Tate Gallery, ist im Dezember dem Schotten Martin Boyce verliehen worden. Seine Werke bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Design, Architektur und Alltag. Die Verzahnung von Innen- und Außenraum, von Plastik und Natur, wie Boyce sie sieht, ist in diesem Buch erlebbar gemacht, ein Interview mit dem Künstler rundet den gefälligen Band ab. (Text dt., engl., Snoeck)
Versand-Nr. 565768
12,40 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten