Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Luc Tuymans.

Katalog, Martin Gropius Bau Berlin 2011.

25 x 29 cm, 228 Seiten, 145 Abb., davon 130 farbig, pb.
Der Belgische Künstler Luc Tuymans zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Malern, weshalb sein markanter Stil und seine Herangehensweise an historische Themen großen Einfluss auf eine ganze Generation jüngerer Künstler haben. Berührt von den Folgen des größten traumatischen Ereignisses des letzten Jahrhunderts und Ihrer Darstellung in den Medien, nutzt Tuymans gedeckte Farben, um Bilder aus Film, Fernsehen und Zeitungen auf die Leinwand zu bannen. Wie entfernte Erinnerungen oszillieren seine Bilder zwischen Geschlossenheit und Unleserlichkeit - hinterfragend nicht nur das was wir sehen, sondern wie wir sehen sollten. Dieser Katalog mit Aufsätzen über neue kritische Haltungen Tuymans, zeigt Arbeiten von 1985 bis heute, darunter Themen wie der Holocaust, die postkoloniale Geschichte des Kongos, das Ereignis 9/11 und die Rolle institutionalisierter Religion in einer zunehmend säkularisierten Welt beinhalten. Er hat sich verpflichtet, das Nichtdarstellbare darzustellen, um uns unsere Rolle als Betrachter - und oft unfreiwilliger Komplize - zu verdeutlichen. Deutsche Ausgabe des Ausstellungskataloges zur diesjährigen großen Luc-Tuymans-Retrospektive in Brüssel. Ab dem 23. September 2011 sind die Arbeiten von Tuymans in einer umfangreichen Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau zu sehen. (Deutscher Kunstverlag)
Versand-Nr. 531901
Statt 49,90 € nur 24,90 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten