Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Katharina Grosse.

Hg. Ulrich Loock, Annika Reich. Köln 2013.

24 x 30 cm, 328 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Katharina Grosse, Professorin an der DüsseldorferAkademie, befragt das Medium Malerei seit 20 Jahren: Entstanden ist damit in den eines der aufregendsten malerischen Werke der Gegenwartskunst. Katharina Grosse hat ihre Malerei vom klassischen Bildfeld in den Raum hinein erweitert und greift damit gleichermaßen die Qualitäten des Tafelbildes, der Skulptur und der Architektur auf. Das Buch beschreibt dieses Phänomen höchst differenziert und schildert die wesentlichen Parameter des Schaffens der Künstlerin. Ein umfangreicher Bildteil rundet den Band ab, der zwischen Monografie und Künstlerbuch changiert.
Versand-Nr. 642517
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten