Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Jäger und Sammler.

Katalogbuch, Museum Morsbroich 2014.

21,5 x 27,5 cm, 136 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Wie tief ist der Jagd- und Sammeltrieb tatsächlich ins uns verankert? In einer Zeit, in welcher die Jagd in westlichen Ländern zur Existenzerhaltung nicht länger von Nöten ist, beschäftigt sich die zeitgenössische Kunst dennoch intensiv mit dieser Frage. Dabei nähern sich die Künstler diesem Thema auf ganz unterschiedliche Weise und mit allen Medien und Stilmitteln an. Es wird beispielsweise die Beziehung zwischen Mensch und Tier beleuchtet, welche sich auf das Tier fokussiert, jedoch letztlich mit dessen Tod enden muss. Zudem wird hinterfragt, ob der Mensch während der Jagd das »Menschsein« verlässt - oder, im Gegenteil, zu dessen Ursprung zurückkehrt. All diese Überlegungen führen jedoch letztendlich zu der großen Frage: was bzw. wer ist der Mensch? Und wie geht er mit seiner Umwelt um? Der reich bebilderte Band geht mit Werken von Isa Melsheimer, Mark Dion, Christian Jankowski und vielen anderen auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen.
Versand-Nr. 688169
34,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten