Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Guillaume Bijl - Installationen, Situationen und Kulturtourismus.

Hg. von Ferdinand Ullrich.

23 x 30 cm, 144 S., 125 Abb. in Farbe, geb.
Mit einem Beitrag von H. Theys. Guillaume Bijl ist einer der international bekanntesten und renommiertesten belgischen Künstler der Gegenwart. Er wurde 1946 in Antwerpen geboren, wo er noch heute lebt und arbeitet. Bijl benutzt Gebrauchsgegenstände und gestaltet mit Ihnen alltägliche Situationen, die jeder kennt: das Fitness-Studio, den Supermarkt, das Reisebüro - typische Räume unserer modernen Freizeit- und Konsumgesellschaft, die er peinlich genau und mustergültig arrangiert.
Versand-Nr. 116521
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten