Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Documenta11 Plattform Katalog Kassel 2002. Documenta11 Plattform5.

Katalog Essay von Okwui Enwezor, Texte von Ute Meta Bauer, Carlos Basualdo, Sarat Maharaj, Mark Nash, Angelika Nollert u.a.

21 x 26 cm, ca.230 S., 400-500 Abb., geb. 3 Bände.
Der reich bebilderte Katalog dokumentiert die vielschichtigen Recherchen für die Plattform5 der Documenta11, die Ausstellung in Kassel. Neben einem Essay des künstlerischen Leiters Okwui Enwezor enthält der Katalog Textbeiträge von Teammitgliedern der Documenta11 (Ute Meta Bauer, Carlos Basualdo, Sarat Maharaj, Mark Nash, Angelika Nollert) sowie von zahlreichen Autorinnen und Autoren kunstgeschichtlicher, philosophischer und theoretischer Provenienz. Repräsentative Werke aller Künstlerinnen und Künstler werden in zahlreichen Abbildungen dokumentiert. Projektbeschreibungen und Texte einzelner Künstlerinnen und Künstler gewähren zusätzlichen Einblick in kreative Denkprozesse und Rezeptionsweisen und beleuchten die Herausforderungen zeitgenössischer Arbeitsmethoden des Ausstellungsmachens. Der Band wird u.a. durch eine Werkliste sowie Bio- und Bibliographien der Künstler komplettiert. 25 x 30 cm, ca.744 S., ca.600-700 größtenteils farbige Abb., geb. Documenta11_Plattform5. Kurzführer/Short Guide. Der Kurzführer stellt in alphabetischer Reihenfolge alle beteiligten KünstlerInnen und deren Projekte vor. In Form von Kurzbeschreibungen werden individuelle Arbeitsweisen, historische Entwicklungsprozesse und einzelne Werke erläutert. Eine Werkliste und Pläne der Ausstellungsorte vervollständigen die Publikation. Text Deutsch/Englisch 15,5 x 23 cm, ca.320 S., ca.120 farbige Abb., pb. Documenta11_Plattform5. Bildband/Picture-Book. Dieser Band ist eine umfassende Dokumentation der künstlerischen Projekte, Performances und Vorträge in situ. Dieses unersetzliche Zeitdokument fungiert so als Navigationsinstrument durch alle Orte der Ausstellung und simuliert eine Reise durch das künstlerische Universum der Documenta11. Im Zentrum stehen sowohl die einzelnen Arbeiten, die in farbigen Detail- und Großaufnahmen abgebildet sind, als auch eine kontextorientierte Zusammenstellung, die Einsicht in Prinzipien kuratorischer Formfindung ermöglichen soll. Text dt./engl.
Versand-Nr. 237809
Statt 98,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten