Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Die Göttliche Komödie. Himmel, Hölle, Fegefeuer aus Sicht afrikanischer Gegenwartskünstler.

Hg. Susanne Gaensheimer u.a. Katalogbuch, MMK Frankfurt/M. u.a. O. 2014.

24,5 x 29,5 cm, 376 Seiten, 212 farb. Abb., geb.
Sechzig Künstler aus zweiundzwanzig afrikanischen Ländern befassen sich mit Dantes Göttlicher Komödie. Dabei bedienen sie sich diverser Medien, von Malerei, Fotografie, Skulptur über Videoarbeiten bis hin zu Installationen und Performances. Die Publikation kann in Anlehnung an den Rhythmus des berühmten Dante'schen Gedichtes, als Triptychon betrachtet werden. Die afrikanischen Künstler, die das Herzstück dieses Projektes bilden, das Reproduktionen und Präsentationen ihrer Kunstwerke vorlegt, konzentrieren sich auf Textstellen aus dem Gedicht, die sie entsprechend ihrer künstlerischen Praxis und jeweiligen Persönlichkeit mit unterschiedlichen Bedeutungen aufladen. Fünf Essays von Autoren aus verschiedenen Ländern schaffen direkte Verbindungen zur aktuellen Gegenwart und fügen der Interpretation der präsentierten Arbeiten eine weitere Dimension hinzu. Der aus drei Papiersorten gestaltete Band ist als Sammlerstück konzipiert.
Versand-Nr. 649856
Statt 65,00 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten