Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Ciprian Muresan. Drawings, 2015-2004.

Ostfildern 2015.

24 x 30 cm, 208 Seiten, 100 Abbildungen, gebunden.
Für Ciprian Muresan (*1977 in Dej) ist die Zeichnung eine Möglichkeit, über das Medium selbst in Gleichnissen nachzudenken, die das Verhältnis von Sichtbarkeit und Ungewissheit, die Aufhebung des Geschehenen und die Wiederbelebung der Vergangenheit thematisieren. Das Buch ergründet die Funktion der Zeichnung im vielfältigen Schaffen des Künstlers. Verbindungen zwischen frühen Werken wie etwa der handschriftlichen Wiedergabe des Evangeliums nach Johannes in der Art eines Spickzettels und neuesten Projekten, bei denen beispielsweise alle Abbildungen aus Büchern über Antonello da Messina oder Kasimir Malewitsch auf ein einziges großes Blatt Papier kopiert sind, werden sichtbar. Essays beschreiben den avantgardistischen Impetus der Zeichnungen Muresans im Kontext von Kunstgeschichte, Gedenken und Bewahren sowie der veränderlichen Formen von Arbeit. (Text engl.)
Versand-Nr. 701939
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten