Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Christine Streuli.

Katalogbuch, Kunstmuseum Luzern, 2013.

22 x 28 cm, 216 Seiten, 144 farb. Abb., Halbleinen.
Die Schweizerin Christine Streuli (Jg. 1975) zählt zu einer international aufstrebenden Künstlergeneration, die sich dem Medium Malerei verschrieben hat und den Diskurs um das traditionelle Genre in neue Bahnen lenkt. In überbordenden Bildwelten reflektiert die Künstlerin bildnerische Strategien und experimentiert mit der suggestiven Strahlkraft von Form, Farbe, Ornament, Zeichen und Muster. Ihre Arbeiten sind dank einer charakteristischen Farb- und Formästhetik unverkennbar. Die Publikation bietet ausgehend von einer für das Kunstmuseum Luzern entstehenden Werkgruppe erstmals einen umfassenden Einblick in Streulis Schaffen. In dem dichten »Bilderbuch« machen zahlreiche Reproduktionen von Gemälden sowie Installationsansichten den Facettenreichtum ihrer Malerei erfahrbar. Fundierte Textbeiträge erläutern Arbeitsweise und Gedankenwelt der Künstlerin. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 635251
35,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten