Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Aernout Mik. Dispersionen

Hg. von Stephanie Rosenthal.

24 x 20 cm, 96 S., ca. 30 farbige Abb., geb.
Köln 2004. Katalog München 2004. Mit seinen faszinierenden Videoinstallationen bannt der niederländische Künstler Aernout Mik (*1962) den Besucher, seine filmischen Loops ohne Tonzuspielung versetzen ihn in einen gleichsam tranceähnlichen Zustand während der Betrachtung. Dieser Band begleitet die erste umfassende Einzelausstellung des Künstlers in Deutschland. Sein Umgang mit dem Raum sowie sein zentrales Thema - das Verhältnis von Individuum und Masse - spiegeln sich in der Struktur des Katalogs und finden in dessen Gestaltung eine kongeniale Umsetzung. Text deutsch/englisch.
Versand-Nr. 283444
24,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten