Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
zurück zur Liste

William Turner.

Von Martina Padberg. Köln 2017.

18 x 18 cm, 288 S., durchg. farb. Abb., geb.
Der große englische Maler William Turner (1775-1851) war als exzentrischer Einzelgänger seiner Zeit weit voraus. Als äußerst produktiver Künstler avancierte er schnell zu einem der erfolgreichsten Landschafts- und Marinemaler Englands. Sein Werk ist von einer einzigartigen und fast abstrakten Farbigkeit durchdrungen, die das Licht und seine Erscheinungsformen in den Mittelpunkt stellt. Seine zarten Aquarelle, deren Ausdruckskraft er auch in seiner Ölmalerei umgesetzt hat, sind unerreicht. Seine ästhetische Anschauung und die Behandlung seiner Sujets weisen weit auf die Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts hin und machen jede Ausstellung seiner Werke zu einem Besuchermagnet. Zu Lebzeiten blieb sein Ruhm auf Großbritannien beschränkt, heute gilt er als überragendes Ausnahmetalent zwischen Romantik und Impressionismus. Die vorliegende Publikation stellt den genialen Künstler und sein vielschichtiges Werk ausführlich vor. Durch die großzügige Bebilderung werden die Werke lebendig vor Augen geführt, die beigefügten Texte führen in das Leben Turners ein. Ein Kunstgenuss, der nachhaltig beeindruckt! (Text dt., engl., franz., span., ital., niederl.)
Versand-Nr. 1004468
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst 19. Jahrhundert

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten