Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Wilhelm Busch. Sämtliche Werke I. Und die Moral von der Geschicht. Sämtliche Werke II. Was beliebt ist auch erlaubt. 2 Bände.

Hg. Rolf Hochhuth.
13 x 21 cm, 2272 S., Abb., teilweise farbige Abb., geb.
München 2006. Der »Urvater des Comics« in einer repräsentativen Ausgabe. Nicht nur die Lausbubengeschichte von Max und Moritz ist ein Klassiker, auch Satiren auf die Spießbürgerwelt wie »Hans Huckebein« und »Die fromme Helene« erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Aber es gibt noch andere Seiten im Wirken von Wilhelm Busch, die hier aufgezeigt werden: der Landschaftsmaler, der Erzähler, der Gedankenlyriker im Geiste Schopenhauers. Diese Ausgabe präsentiert alle Bildergeschichten, Prosatexte und Lyrik sowie eine repräsentative Auswahl der Skizzenbücher und der Gemälde (in Farbtafeln). 2 Bände.
Versand-Nr. 346918
34,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten