0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vincent van Gogh. Briefe an seinen Bruder.

Text von Fritz Erpel. Köln 2006.

20,3 x 13 cm, 376 S., geb., Text lat., dt., Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 360538
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Briefe van Goghs an seinen vier Jahre jüngeren Lieblingsbruder Theo sind nicht nur Arbeits- und Lebenszeugnis eines der berühmtesten Maler der Welt, des Wegbereiters der modernen Malerei, sondern auch literarische Texte voller spannungsreicher und anrührender Momente. Über einen Zeitraum von 18 Jahren bis fünf Tage vor seinem Tod 1890 lässt van Gogh den Bruder mit bewundernswerter Aufrichtigkeit an seinem Leben teilhaben, berichtet Privates genauso wie Künstlerisches und schildert in schonungsloser Offenheit die Phasen enormer Selbstzweifel oder auch überschwänglichen Glücks.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.