Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Van Gogh. Up Close.

Von Cornelia Homburg. Katalogbuch, Ottawa 2012.

24 x 28 cm, 368 S., zahlreiche farbige Abb. und Tafeln, Leinen.
Einen ganz neuartigen Blick auf das Werk von Vincent van Gogh verspricht dieser Band! Denn der Bahnbrecher der modernen Malerei ging in seinen innovativsten Werken ganz nah heran an seine Motive, sei es ein Grasbüschel oder eine einzelne aufblühende Iris. Die Autoren setzen diese Strategie in van Goghs Vorgehensweise der Jahre 1886 bis 1890 in den Kontext seiner Zeit. Sie ermöglichen erstmals einen Blick auf seine bisher kaum beleuchtete ganz eigene Verwendung der Fotografie sowie seine Faszination für die Alten Meister und für die japanische Kunst und Kultur. Etwa einhundert Schlüsselwerke aus den letzten vier Schaffensjahren des Künstlers werden eingehend betrachtet: Sie offenbaren, wie van Gogh mit ungewöhnlichen Perspektiven experimentierte, die Farben auf neuartige Weise einsetzte und kombinierte, wie er innovativ mit Bildausschnitten arbeitete oder flächige, sich überlagernde Kompositionen schuf . (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 561622
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten