0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Théodore Géricault. Étude Critique, Documents und Catalogue Raisonné. 7 Bände.

Hg. German Bazin. Wildenstein Institute Paris 1987-1997.

7 Bände à 26,5 x 32,5 cm, zus. 2110 S., durchg. s/w-Abb., zahlr. Farbtafeln, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1117750
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der erste Band ist dem Leben Théodore Géricaults (1791-1824) gewidmet. Er ist jedoch weit mehr als eine bloße Biografie. Anhand von Briefen, Presseartikeln und anderen Dokumenten sowie dem sozialen und familiären Kontext zeichnet der Autor die Persönlichkeit des Künstlers nach. Der zweite Band zeigt ein unveröffentlichtes Skizzenbuch aus Géricaults Jugend sowie viele andere Arbeiten seines Frühwerks. Der dritte Band widmet sich den Werken Géricaults, die etwa zwischen 1810 und 1814 entstanden sind. Mit dem vierten Band nähert sich der Autor der italienischen Periode Géricaults. 1818: Géricault kehrt nach seinem Italien-Aufenthalt nach Paris zurück. Es entstehen Porträts seiner Freunde, Bilder aus dem Arbeitermilieu, aber auch politisch motivierte Arbeiten. Der Maler nutzt das Medium der Skulptur sowie die Lithografie für seine künstlerische Arbeit. Band 6 beschäftigt sich mit den bekanntesten Werken Géricaults. Nachdem seine Liebesbeziehung zu seiner Tante bekannt wurde, stürzte sich der Künstler in die Ausarbeitung seines wohl größten Meisterwerks: Das Floß der Medusa. Der siebte und letzte Band des Catalogue Raisonné widmet sich Géricaults Aufenthalt in England und seinen letzten Lebensjahren. (Text franz.)
Von Marie Berhaut. Wildenstein Institute ...
Statt 180,00 €*
nur 50,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Fred Leeman. Wildenstein Institute ...
Statt 100,00 €*
nur 50,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Alec Wildenstein. Wildenstein ...
Statt 800,00 €*
nur 300,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Cecile Goldscheider. Wildenstein ...
Statt 100,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Cornelia Cabuk. Katalog, Belvedere ...
Mängelexemplar. Statt 44,00 €
nur 14,95 €
Von Gerd Presler. Karlsruhe 2003.
Statt 45,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.