Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Renoir - Maler des Glücks

Von Gilles Néret u. Pierre-Auguste Renoir Köln 2017

24,5 x 32 cm, 440 S., durchgeh. Farb- und s/w-Abb., geb.Sonderausgabe
Bei Renoir zeigt sich die Kunst von ihrer heiteren, lebensfrohen und lichterfüllten Seite. »Ich weiß sehr wohl«, so Renoir, »daß ein Gemälde nur selten zur ganz großen Malerei gezählt wird, wenn es zugleich etwas Fröhliches hat ... Leute, die lachen, nimmt man nicht ernst.« Der vorliegende voluminöse Band zeichnet die künstlerische Entwicklung Renoirs nach, der als Porzellanmaler begann, und schließlich sein künstlerisches Selbstverständnis in einer ganz neuen Darstellung der Weiblichkeit fand. Im Laufe seines langen Künstlerlebens schuf Renoir über 5000 Bilder, von denen Autor Néret eine Auswahl von 600 Meisterwerken traf, die Renoir gleichrangig neben die größten Maler der Kunstgeschichte stellen. Mit einer Chronologie von Leben und Werk, einem Werkverzeichnis und hervorragenden Farbreproduktionen sowie Abbildungen von Skizzen, zeitgenössischen Fotos und Dokumenten aus allen Schaffensperioden des Malers stellt der vorliegende Band ein Standardwerk dar.
Versand-Nr. 195588
Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe* 20,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten