Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Philipp Otto Runge. Spielkarten. 32 Blatt.

2013.
5,9 x 9,1 cm, 32 Blatt plus Deckblatt, im PP-Etui.
Philipp Otto Runge gilt neben Caspar David Friedrich als der bedeutendste Maler der Frühromantik. Seine Scherenschnitte waren unter Zeitgenossen höchst beliebt und faszinieren, wie seine Malerei, bis heute. Weit weniger bekannt sind seine Entwürfe für Spielkarten und die Tatsache, daß er es war, der die bis heute übliche Doppelfigürlichkeit einführte. Waren die Figuren auf den Spielkarten der Zeit streng und glichen Teppichmustern, zeichnete Runge die Karten mit viel Passion und Liebe zum Detail, die Doppelfigürlichkeit löste er durch geschicktes Ineinanderführen beider Teile und begeisterte seine Zeitgenossen. »Ein großes Vergnügen haben mir Ihre Kartenbilder gemacht.... von Herzen möchte ich an dem Hofe Diener seyn, wo so rüstige Buben aufwarten, solche Könige Schwerdt und Harfe rühren, und besonders solche Damen Blume und Schleyer so hinreißend zu tragen wissen; die Damen haben mich vor allem besonders erfreut.« (Clemens Brentano an Runge, 1810) Runges als Holzschnitte ausgeführten Entwürfe von 1809/10 sind eine großartige Entdeckung und ein sehr schöner Beitrag nicht nur zum gepflegten Skat-Spiel sondern auch zum Verständnis des Rungeschen Werkes. Letztmalig publiziert in den 1970 Jahren des letzten Jahrhunderts ist es uns gelungen, exklusiv für die Kunden von Frölich & Kaufmann, die aquarellierten (vermutlich eigenhändig kolorierten) Vorzeichnungen neu bearbeiten zu lassen und in Form eines Skatspieles wieder verfügbar zu machen. Zu beachten ist allerdings, dass die Karten originalgetreu und ohne aufgedruckte Ziffern des jeweiligen Kartenwertes auf dem Blatt erscheinen, d. h. der Werte der Karte liest sich von der Anzahl der jeweiligen Symbole ab.
Versand-Nr. 624411
14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten