Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Peter DeWint 1784-1849.

Hg. John Lord. 1999.
26 x 27,5 cm, 208 Seiten, zahlr. farb. Abb., fadengeheftet, Leinen.
Peter DeWint war ein Hauptvertreter der Landschaftsmalerei im frühen 19. Jh., seine Aquarelltechnik ist von ausgesuchter Finesse. Nur wenig ist über ihn bekannt, und dieses schöne Buch will den Umstand ändern. Das künstlerische Werk ist ausgiebig präsentiert und eingebettet in die Geschehnisse seiner Zeit, es wird auch deutlich, wie Schlüsselereignisse in der Geschichte Britanniens, wie etwa die Agrarreform, seine Karriere konturierten. Auf die exzellenten Abbildungen sei ebenfalls hingewiesen. Entdeckenswert! (Text englisch)
Versand-Nr. 632597
Statt 78,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten