Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Moroder Lusenberg.

Von Sybille Moser-Ernst. Rosenheim 2016.

24 x 32 cm, 320 S., geb. mit Schutzumschlag.
Josef Moroder Lusenberg studierte an der Akademie der bildenden Künste in München und wurde dort Schüler und Freund Defreggers. Obwohl es in Gröden eher ungewöhnlich war, wurde er Kunstmaler, widmete sich aber auch der typischen Holzbildhauerei. Im Genre der Porträtmalerei brachte er es zu absolutem Können. Bei dieser Publikation handelt es sich um die umfassendste bisher erschienene Monographie über den Grödner Kunstmaler Josef Moroder Lusenberg, erarbeitet vom ladinischen Kulturinstitut Micurá de Rü, in Zusammenarbeit mit dem Museum Gröden.
Versand-Nr. 756822
Statt 39,90 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten