Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

John Singer Sargent. Aquarelle. Watercolors.

Von Erica E. Hirshler u.a. Boston 2014.

25 x 30 cm, 248 Seiten, 175 farb. Abb. u. Tafeln, geb.
John Singer Sargent hatte eine ganz eigene Herangehensweise an das Aquarell, und manch einem seiner Zeitgenossen mögen die Blätter als zu opulent ins Auge gestochen zu haben. Dabei ist gerade in den Aquarellen das Charakteristische am Werk des Briten deutlich ablesbar: eine ganz eigene Auffassung von Bild und Gestaltung, die auch alle Papierarbeiten miteinander verknüpft. Nach rund 20 Jahren hier die erste umfangreichere, neuzeitliche Publikation zum Thema. An die hundert Werke, chronologisch-geografisch nach den Reisezielen des Künstlers in Europa und dem Mittleren Osten sortiert, lassen sich hier die lichtdurchfluteten, zarten Blätter bewundern. Erhellende Beiträge von führenden Kunstwissenschaftlern erläutern die Bildinhalte und stellen für jedes Blatt die Besonderheiten heraus. Gehaltvoll, sinnlich, erfreulich! (Text englisch).
Versand-Nr. 653454
69,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten