Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

In den Gärten der Impressionisten.

Von Clare Willdon. Stuttgart 2015

24 x 31 cm, 288 S., 250 meist farbige Abb., geb.
Im 19. Jahrhundert erschaffen die impressionistischen Maler, allen voran Claude Monet, in ihren Gemälden Idyllen der Schönheit und Ruhe. Denkt man an Impressionismus, entstehen vor dem geistigen Auge Bilder von sonnendurchfluteten Feldern, schimmernden Flüssen, mit sich in Booten vergnügenden Ausflüglern oder von belebten Cafés, Plätzen und Straßen. Der wahre Inbegriff einer eigenen idealen Welt sind jedoch gerade die Gärten. Ihre Gemälde verbreiten in leuchtenden Farben den Eindruck sommerlichen Lichts, zarter Düfte und leisem Vogelgezwitscher in den schattenspendenden Bäumen. Der wunderschöne Bildband lädt zu einem Ausflug und zum Schwelgen in den lichten Gärten der Impressionisten ein und lässt von warmen Sommertagen in der Natur träumen.
Versand-Nr. 283223
Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe* 19,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten