Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Impression. Painting Quickly in France 1860-1890.

Von Richard R. Brettell. Katalog, London u.a. 2001.

27,9 x 23,9 cm, 240 S., durchgehend farbige Abb., pb.
Impressionistische Bilder im Museum sind leicht zu erkennen. Die Linienführung ist selten klar, Hintergründe verschwimmen oft in Unschärfe und Objekte werden nur in ihrer Mattigkeit dargestellt. Die meisten Kunstbücher werden behaupten, dass Impressionisten die Zeit fühlen wollten und Struktur und Schatten nutzten, um dem Betrachter ein Gefühl von Lebhaftigkeit und Bewegung zu vermitteln. Aber nur wenige Bücher erklären, wie dies erreicht worden ist. Basierend auf der Wanderausstellung über impressionistische Bilder aus Frankreich untersucht dieser Band die Technik, die von Künstlern wie Manet, Monet und van Gogh eingesetzt wurde. (Text engl.)
Versand-Nr. 280704
Statt 35,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten