Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Gogh in Arles, Vincent van.

Von Alfred Nemeczek.

16,5 x 24 cm, 128 S., 80 Abb., davon 20 in Farbe, geb.
In Arles malte Vincent van Gogh 1888/89 seine besten und reifsten Bilder. Dort, im Süden Frankreichs, wurde er zur Leitfigur der Moderne - und zu ihrem Helden, der seinen Einsatz mit Wahnsinn bezahlte. Die Entwicklung und Hintergründe analysiert und interpretiert der Autor anhand von Fakten und Dokumenten.
Versand-Nr. 78859
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten