Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Gauguin. Der Erschaffer von Mythen. Maker of Myths.

Hg. Belinda Thomson. Katalogbuch, Tate Gallery London, National Gallery Washington 2010.
24,5 x 29 cm, 255 S., zahlreiche farb. und s/w.-Abb., pb.
Paul Gauguin, der große Symbolist und Neuerer der Kunst, kultivierte selbst den Mythos, der sich um ihn und sein Werk spann. Welcher Art diese individuellen Mythologien des Paul Gauguin sind, wird in dem vorliegenden Band untersucht und sein Werk so ganz neu gelesen. In den sieben Aufsätzen erhellt sich außerdem, wie die äußerst lebendigen, jedoch nicht natürlichen Farben und die scharf abgegrenzten Konturen die Kunst des 20. Jahrhunderts immens beeinflussten. Neben Gemälden werden auch Skizzen, Holzschnitzarbeiten und Fotografien abgebildet. (Text engl.)
Versand-Nr. 509930
Statt 39,80 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten