Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
zurück zur Liste

Edgar Degas. The Last Landscapes.

Von Ann Dumas u.a. Katalog, Ohio u.a. 2007.

26,7 x 23,3 cm, 127 S., 100 farbige Abb., geb.
Edgar Degas gilt vor allem als Maler der menschlichen Figur und des Stadtlebens, jedoch beweisen sowohl seine frühen Skizzenbücher als auch die künstlerische Praxis der späteren Jahre sein großes Interesse auch an der Landschaftsmalerei. Das vorliegende schöne Buch verfolgt die Spur Degas' als Landschaftsmaler, darunter vor allem seine Besuche in dem kleinen Ort Saint-Valéry-sur-Somme in der Picardie, und untersucht seine malerische Praxis. Dadurch kann eine grundsätzliche Neubewertung Degas' in diesem Genre stattfinden: Erkennbar wird ein Künstler, dessen Liebe zur Landschaft unverkennbar ist. Eine echte Herausforderung für die herkömmlichen Vorstellungen, die man mit dem Werk von Edgar Degas verbindet. (Text engl.)
Versand-Nr. 430331
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst 19. Jahrhundert

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten