Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Edgar Degas. Das Spätwerk.

Hg. Martin Schwander. Katalogbuch, Fondation Beyeler Riehen 2012.

25 x 31 cm, 224 Seiten, 250 farb. Abb., Leinen.
Der große Impressionist, wie man ihn noch nie gesehen hat. Degas: Spezialist für Spitzentanz und heitere Gymnastik im Spiegelsaal, für anmutige Eleven und Elfen im Tutu, für unbeschwerte Schilderungen der bürgerlichen Genusskultur, so ist es von ungezählten Ausstellungen überliefert worden. Diese exzellente Publikation zeigt jetzt Bilder von einer seltsamen Härte und Sprödigkeit, die man so von Degas bisher nicht kannte.»Nie zuvor hat eine Degas-Publikation so unbeschönigt verraten, wie der Voyeur sich stets von hinten anschleicht, wie es ihm lange Rücken und pralle Gesäße angetan haben« (Die Welt). Mit einem Interview mit Jeff Wall.
Versand-Nr. 574040
Statt 49,80 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten