Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Die Eroberung der Wand. Nazarener-Fresken im Blick der Gegenwart.

Hg. Oliver Kornhoff. Katalog, Arp Museum Rolandeck 2012.

22,5 x 29,5 cm, 112 Seiten, 152 farb. Abb., pb.
Die spektakulären Fresken von Johann von Schraudolph im Dom zu Speyer sind das letzte eindringliche Zeugnis einer vergangenen Epoche. Als einzige Wandmalereien im Stil der Nazarener überstanden sie den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Nach 50 Jahren im Verborgenen sind die überwältigenden Eindrücke der »Zwölf Apostel« heute wieder in ihrer ganzen Farbigkeit erfahrbar. Anlässlich der abgeschlossenen greifen zudem zwölf zeitgenössische Künstlerinnen die Vorbilder auf. Mit Videoarbeiten, Fresken aus Seife und Silikon, Architekturgemälden unter anderen eindrucksvollen Werken wird der Begriff Wandmalerei neu definiert.
Versand-Nr. 555908
Statt 29,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten