Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Der Zauber der Vergangenheit. Landschaftszeichnungen von Nicolaas Wicart.

Katalog, Staatliches Museum Schwerin 2013.

28 x 21 cm, 48 Seiten, 13 Farbtafeln, pb.
Der hierzulande eher Eingeweihten geläufige Utrechter Künstler Nicolaas Wicart (1748-1815) ist in der Sammlung Christoph Müller mit sechs Hauptwerken vertreten, welche nun als Teil der 600 Meisterwerke umfassenden Schenkung an das Schweriner Museum übergehen werden. Unter den flämischen Landschaftsstücken aus der Zeit um 1800 sind die des Nicolaas Wicart in dem vorliegenden schmalen, aber informativen Band, der allein diesem Maler gewidmet ist, zu entdecken. Seine meist monochromen Flusslandschaften sind mit Pinsel und Feder souverän auf das Papier gebracht - der Leser und Betrachter wird die Qualität der Abbildungen sowie den erläuternden Text sehr zu schätzen wissen.
Versand-Nr. 640190
Statt 12,80 € nur 5,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten