Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Der blau gestreifte Reiter. Gemälde des 19. Jahrhunderts.

Von Johanna Müller-Meiningen. Neu-Isenburg 2001.

23 x 27 cm, 312 S., 180 Abb., davon 137 in Farbe, Ln.
Ein buntes Panorama der Münchner Bilderwelt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist in diesem Buch zu sehen. Das Münchner Stadtmuseum verfügt über eine kuriose, aber bislang unbeachtete Gemäldesammlung, die ein lebendiges Zeugnis von stadtgeschichtlich ausserordentlichem Wert darstellt. Diese Gemälde werden erstmals in diesem Buch präsentiert: viele Münchner Stadtansichten, die vielen Münchner Kirchen, Bürger-Bauer-Edelmann-Porträts, Genrebilder von Alltag und Festen, die Bildnisse Johann Georg Edlingers an der Wende von 18./19. Jahrhundert. Auch das Verhältnis der Wittelsbacher zu ihren Untertanen erzählt und dokumentiert eine eigene kleine Geschichte.
Versand-Nr. 170216
Statt 52,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten