Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Der Augenlust und dem Gemüth. Die Glasmalerei in Basel 1830-1930

Von Anne Nagel u.a.
25 x 32 cm, 400 S., 400 Farb- und s/w-Abb., Ln.
Die Stadt Basel verfügt über einen besonders umfangreichen und qualitativ hochstehenden Bestand an Glasmalereien aus der Zeit zwischen 1830 und 1930. Diese sakralen und profanen Glasmalereien wurden erstmals als eigenständige Kunstgattung bearbeitet und in einen grösseren Zusammenhang gestellt. Sowohl wichtige europäische Zentren der Glasmalerei wie München und Paris als auch einheimische Künstler und Glasmaler sind dabei mit ihren Werken vertreten. Als Ergebnis einer mehrjährigen Forschungsarbeit präsentiert der reich illustrierte Bildband die mehr als 400 Werke in meist farbigen Abbildungen.
Versand-Nr. 207624
Statt 76,18 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten