Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Claude Monet. Seerosen.

Von Marina Linares. Köln 2017.

27 x 29 cm, 200 S., 180 farb. Abb., geb.
Claude Monet (1840-1926) ist als einer der führenden Impressionisten weltbekannt. Der Künstler schuf sein eindrucksvolles und vielschichtiges Werk vor dem Hintergrund künstlerischer Strömungen, die eine Brücke zwischen dem 19. Jahrhundert und der beginnenden Moderne bilden. Seine Motive fand Monet in der Natur wie im großstädtischen Milieu. Seine Werke haben dazu beigetragen, den Künstler als einen Protagonisten des französischen Impressionismus anzusehen. Durch den revolutionären Einsatz der Farbe und das Prinzip der seriellen Bildproduktion gilt Monet zudem als Wegbereiter der Kunst des 20. Jahrhunderts. In seinem Werk nehmen Naturdarstellungen breiten Raum ein und die verschiedenen Motive seiner »Seerosen« bilden hierbei einen Höhepunkt. Monet hatte sich vor allem in seinem Garten in Giverny dem Studium der Natur hingegeben. Dort sind viele seiner beliebten Naturbilder entstanden. Vertreten in internationalen Sammlungen, wurden die Seerosenbilder buchstäblich zum Wahrzeichen seiner Kunst. Nie zuvor hat Monet das Wechselspiel von Farbe und Licht, das Atmosphärische von Wasser und Luft sowie damit zusammenhängend die Schönheit von Natur und ihrer Erscheinung so stimmungsvoll in Einklang gebracht. In diesem umfangreich illustrierten Buch, können die Seerosenbilder von Monet in ihrer ganzen Pracht bewundert werden. Es erstaunt, wie vielseitig dieses Motiv sein kann. Die beigefügten Texte liefern wichtige Hintergrundinformationen zu Leben und Werk des Künstlers. Das Buch wird Liebhaber impressionistischer Kunst und diejenigen, die eindrückliche Naturdarstellungen schätzen, gleichermaßen begeistern. (Text dt., engl., franz., span., ital., niederl.)
Versand-Nr. 809080
Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe* 14,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten