0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Cézanne - Manet - Schuch. Drei Wege zur autonomen Kunst.

Cézanne - Manet - Schuch. Drei Wege zur autonomen Kunst.

Hg. Brigitte Buber. Katalog, Dortmund, 2000.

22 x 27 cm, 224 S., 146 Abb., davon 57 in Farbe und 11 in Duplex, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 161101
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Cézanne Manet Schuch. Ein (un)zulässiger Vergleich. Der Einfluss Courbets auf die Malerei von Carl Schuch. Schuch in Paris. Schuchs Pariser Notizbücher. Malen, Sehen, Denken, Fühlen - Cézannes Stilleben. Manet: »Auf Anhieb malen, was man sieht«. Die Wiederentdeckung Carl Schuchs vor dem Ersten Weltkrieg. Zolas Roman L’Oeuvre und das Ende einer Freundschaft. Die Fotografie zwischen Nature morte und Etudes d’après nature.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.