Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Aus dem Neunzehnten. Von Schadow bis Schuch.

Katalogbuch, Museum Wiesbaden 2015/16.

24,5 x 28,5 cm, 300 Seiten, 250 farb. Abb., geb.
Im Zentrum des Bandes steht die deutsche Kunst des »langen« 19. Jahrhunderts von der Romantik bis zum Impressionismus, damit bis hin zu den entscheidenden Weichen der Moderne. Exemplarisch werden die jeweiligen künstlerischen Positionen und der sich daraus ergebende Transformationsprozess in der Ausstellung thematisiert. Vorgestellt werden ausschließlich Werke, die sich derzeit im Museum Wiesbaden befinden. Dabei handelt es sich sowohl um den eigenen Bestand des Hauses als auch um eine bedeutende Privatsammlung, die für eine geraume Weile eine einzigartige Ergänzung darstellt und die zuvor niemals öffentlich ausgestellt war. Schwerpunkte bilden dabei umfassende Werkkonvolute von Louis Eysen, Hans Thoma und Carl Schuch. Die Vielschichtigkeit der enorm hohen künstlerischen Produktivität im 19. Jahrhundert verdichtet sich in der Ausstellung anhand von ca. 60 Künstlern zu einem facettenreichen und lebendigen Bild eines Jahrhunderts, in dessen Verlauf sich politisch und künstlerisch enorme Umwälzungen ereigneten.
Versand-Nr. 726826
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten