Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Alfred East. Lyrischer Landschaftsmaler.

Von Paul Johnson u.a. London 2009.

21 x 29 cm, 144 Seiten, durchg. teils farb. Abb., pb.
Dem britischen Landschaftsmaler Alfred East war eine erfolgreiche Karriere beschieden, er war Präsident der Royal Academy und wurde von König Edward sogar zum Ritter geschlagen. Seine Landschaften verraten eine Nähe zur Schule von Barbizon, vor allem die Arbeiten von Corot und Daubigny haben ihn inspiriert. Der ordentlich illustrierte Band bringt uns diesen wichtigen Landschaftsmaler Englands nahe. (Text englisch)
Versand-Nr. 621498
Statt 32,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten