Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Adolph Menzels Friedrichbilder - Theorie und Praxis der Geschichtsmalerei im Berlin der 1850er Jahre

Von Hubertus Kohle.

17 x 24 cm, 448 S., 150 Abb., davon 25 in Farbe, pb.
Viele realistische Künstler des 19. Jahrhunderts bekämpften nichts so sehr wie die überkommene Historienmalerei. Wie kann sich dann ein herausragender Realist wie der preußische Maler Adolph Menzel lange Jahre mit dieser Gattung befassen? Das Buch liefert einen Beitrag zum Realismusbegriff des 19. Jahrhunderts und zum gewandelten Status der Historienmalerei.
Versand-Nr. 181420
Statt 65,50 € nur 24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten