Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Rodin - Rilke - Hofmannsthal. Der Mensch und sein Genius.
    Rodin - Rilke - Hofmannsthal....
    Hg. Maria Obenaus, Ralph Gleis. Katalog, Alte...
    Die um 1896 entstandene Figurengruppe Bronzestatuette »Der Mensch und sein Genius« von Auguste Rodin zeigt einen Mann, dem sich ein kleiner weiblicher...
    25,00 €
  • Ferdinand Hodler. Wahlverwandtschaften von Klimt bis Schiele.
    Ferdinand Hodler....
    Hg. Leopold Museum Wien 2017.
    Als Exponent von Symbolismus und Jugendstil, als Wegbereiter des Expressionismus und nicht zuletzt als Erneuerer der Monumentalmalerei, war Ferdinand Holder...
    29,90 €
  • John Singer Sargent. Die Meisterwerke.
    John Singer Sargent. Die...
    Von Stephanie L. Herdrich. Berlin 2018.
    Zu Lebzeiten galt John Singer Sargent (1856-1925) als der größte zeitgenössische Porträtmaler seiner Epoche. Fast ein Jahrhundert nach seinem Tod stellen...
    Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe* 19,95 €
    (* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
  • Die Impressionisten in der Normandie.
    Die Impressionisten in der...
    Hg. Alexander Gaude u.a. München 2017.
    Eugène Delacroix, Claude Monet, Auguste Renoir, Alfred Sisley und Berthe Morisot - das Buch präsentiert Meisterwerke der französischen Malerei des 19....
    34,90 €
  • Claude Monet. Auf den Spuren des Lichts. Graphic Novel.
    Claude Monet. Auf den Spuren des...
    Von Efa, Salva Rubio. München 2017.
    Vom Salon des Refusés zur Bewegung der Impressionisten, vom armen jungen Künstler zum Großbürger mit einer Vorliebe für Seerosen, vom Ehemann zum...
    22,00 €
  • Brahms-Phantasie op. XII. Einundvierzig Stiche, Radierungen und Steinzeichnungen zu Compositionen von Johannes Brahms. Nummerierte Faksimile-Ausgabe samt Beiheft im Schuber.
    Brahms-Phantasie op. XII....
    Von Max Klinger. Hg. Johannes-Brahms-Gesellschaft, Jan...
    Als am 8. Oktober 1894 der renommierte Leipziger Maler, Bildhauer und Grafiker Max Klinger (1857-1920) das Widmungsexemplar seiner Brahms-Phantasie - das...
    78,00 €
  • Neo-Impressionism and the Dream of Realities. Malerei, Dichtung und Musik.
    Neo-Impressionism and the Dream...
    Von Cornelia Homburg. Katalog, The Philips Collection...
    Dieser beeindruckende Katalog untersucht den kreativen Austausch zwischen neoimpressionistischen Malern und symbolistischen Schriftstellern und Komponisten...
    Statt 60,00 € nur 25,00 €
  • Art Nouveau.
    Art Nouveau.
    Von Uta Hasekamp. Köln 2017.
    Die Art Nouveau war ein Phänomen mit vielen Gesichtern. Von etwa 1890 bis 1910 entwickelten Künstler vielfältige Arten der Gestaltung - von den...
    Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe* 19,95 €
    (* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
  • Der blinde Fleck. Bremen und die Kunst in der Kolonialzeit.
    Der blinde Fleck. Bremen und die...
    Hg. Julia Binter. Katalog, Kunsthalle Bremen 2017.
    Die Hansestadt Bremen war im 19. und frühen 20. Jahrhundert ein blühendes Zentrum des internationalen Handels. Die globalen Verflechtungen jener Zeit...
    19,90 €
  • Paula Modersohn-Becker. The First Modern Woman Artist. Die erste Künstlerin der Moderne.
    Paula Modersohn-Becker. The...
    Von Diane Radycki. New Haven 2013.
    Paula Modersohn-Becker (1876-1907) forderte die traditionellen Formen der Repräsentation des weiblichen Körpers auf damals provozierende Weise heraus. Sie...
    Statt 65,00 € nur 19,95 €

Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert

1 2 3 4 5 · ... · 24
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
1 2 3 4 5 · ... · 24
Kunst 19. Jahrhundert heißt die Kategorie, in welcher Sie auf ein umfangreiches und vielgestaltiges Angebot zu Kunst und Künstlern dieses Zeitalters zugreifen können. Geprägt von der Französischen Revolution und der voranschreitenden Industrialisierung formiert sich ein neues Bürgerbewusstsein, das auch in den Künsten dazu führt, dass nicht alleine mehr Kirche und Hof als Auftraggeber für Kunst erscheinen, sondern eine neues (groß-) bürgerliches Lager. Auch wandeln sich die Themen: nicht mehr die symbolreiche Verherrlichung von Personen oder Ereignissen wird bevorzugt dargestellt, sondern der einfache Mensch, Bauer und Arbeiter mit seiner Familie, seine Lebensumstände, seine (einfachen) Vergnügungen. Die Protagonisten der Kunst beginnen zunehmend, sich den Vorgaben einer akademischen Malerei zu widersetzen und wandern mit ihren Staffeleien hinaus ins Grüne oder an den Strand. Romantik und Symbolismus stehen für ein subjektive Einkehr in ihren Extremen. So wenig es aber möglich ist, einen Kurzabriss eines gesamten Jahrhunderts zu beschreiben, das immerhin von Ingres zu Klimt oder von Caspar David Friedrich bis Rodin reicht, ist es sinnvoll, vom Klassizismus bis zur »Belle Epoque« einen verbindenden Bogen schlagen zu wollen. Diversität der Richtungen, der Stile, der Themen und der Rezeption natürlich, sind die ausschlaggebenden Stichworte in dieser Zeit, das Kunstbuch leistet den entscheidenden Beitrag, sich einen geistigen wie optischen Eindruck von den in Konkurrenz stehenden Bewegungen zu verschaffen. Hierzu leisten wir einen Beitrag: Monografien, Sammelbände, Ausstellungskataloge und vieles mehr ist hier zu finden. Auch gibt es noch viel Unbekanntes zu entdecken, denn wir bemühen uns permanent um frische, ungewöhnliche oder vergriffen geglaubte Publikationen zum Thema der Kunst 19. Jahrhundert.
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten