0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte

Geschichte einer Ausstellung. Köln 2002.

24 x 28 cm, 224 Seiten, 300 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 198145
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das »Jüdische Museum Berlin« das im September 2001 eröffnet wurde, versteht sich als lebendiger Ort für erzählte Geschichte. »Es soll jenen wichtigen Teil der deutschen Geschichte schildern, den Generationen jüdischer deutscher Staatsbürger mitgestaltet haben. Das Museum soll dafür Sorge tragen, daß diese deutschen Staatsbürger nicht vergessen werden« (Direktor W. M. Blumenthal). Das vorliegende Ausstellungsbuch begleitet die Dauerausstellung des Jüdischen Museums über die Juden in Deutschland von den Anfängen bis in die Gegenwart; kein wissenschaftlicher Bestandskatalog, sondern anschaulich bebilderte und erzählte Geschichte in Geschichten.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.