0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zur See

Reprint von 1891.

27 x 37,5 cm, 454 S., 390 Abb., Ln. mit Goldprägung. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 208620
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser hochwertig ausgestattete Reprint von 1891 ist eine Bestandsaufnahme der maritimen Welt Deutschlands in den Gründerjahren und zeigt in umfassender und einzigartiger Weise das seemännische Leben im Hafen und auf hoher See. Es gibt kein Werk, das Schiffe, Häfen, Werften, Dienstbetrieb und Arbeitsleben in jener Zeit so umfassend und derart anschaulich darstellt. Dabei ist der Quellenwert für den Historiker ebenso groß wie für den Soziologen. Der technisch Interessierte findet in Wort und Bild detaillierte Darstellungen längst aus dem Gebrauch gekommener Maschinen und Geräte, für den Modellbauer eröffnet sich eine Fundgrube wertvoller und seltener Hinweise. Die Reise durch heimische Gewässer und ferne Meere beginnt mit einem Rückblick auf Schiffe und Seewaffen vergangener Tage, geht weiter auf der Werft mit Darstellungen zum Schiffsbau und erzählt weiterhin von Häfen, dem Seerettungswesen und vom Seemannsleben an Bord und Land. Ein Kapitel über die Kaiserliche Deutsche Marine beschließt dieses umfangreiche und außergewöhnliche Werk.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.