Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Zeiten und Sitten.

Von Karl-Heinz Göttert. Ditzingen 2009.

12 x 19,5 cm, 290 S., geb.
Anstand, Manieren und Höflichkeit haben gerade einmal Konjunktur. Ein äthiopischer Prinz empfiehlt, feste Vorstellungen davon wie zu Homers Zeiten aus dem Ehrgefühl zu entwickeln - aber gab es da mit der Ehre nicht auch ein kleines Problem? In seiner ganzen Geschichte ist der Anstand immer der unsichere Kantonist unter den Werten gewesen. Er lässt sich einfach nicht absolut begründen, wie Karl-Heinz Göttert auf unterhaltsame und lehrreiche Weise zeigt, und wie es die Aufklärer mit (ausgerechnet!) dem Freiherrn Knigge in ihren Reihen genau gewusst haben. Anders als Recht und Moral bleibt der Anstand wandelbar, ähnlich wie die Mode gibt er dem Zusammenleben immer wieder neu eine Form. Die Geschichte des Anstands erzählt vom wandelbaren Miteinander und wirbt für formbewusste Toleranz.
Versand-Nr. 436305
Statt 19,90 € nur 7,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten