Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Zauberpraktiken als Lebenshilfe - Magie im Alltag vom Mittelalter bis heute

Von Margarethe Ruff. Frankfurt 2003.

15 x 21 cm, 300 S., 10 Abb., geb.
Liebeszauber, Teufelsbeschwörungen, Wahrsagerei, Schatzgräberei und magische Heilkunde haben die Menschen seit jeher fasziniert. Margarethe Ruff ist den Spuren magischer Praktiken in Gerichtsakten, Zeitschriften und Literatur vom Mittelalter bis in unsere Zeit gefolgt. Sie zeigt, dass weder faustische Wissbegier noch Rache, Neid oder Boshaftigkeit die Anwendung der Magie im Volk motivierten, sondern Zauberei der Bewältigung von Krisensituationen und damit als praktische Lebenshilfe diente.
Versand-Nr. 249122
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten