Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Wohnen mit Geschichte. Die Appartements Friedrich Wilhelms IV. von Preußen in historischen Residenzen der Hohenzollern.

Von Jörg Meiner. Berlin 2009.

21 x 28 cm, 320 S., 180 Abb., geb.
Historische Ansichten und größtenteils neu erschlossene Quellen vermitteln ein aufschlussreiches Bild der Wohnungen des Kronprinzen und späteren preußischen Königs Friedrich Wilhelms IV. in den Schlössern Berlin, Charlottenburg, Potsdam, Sanssouci und Breslau in den Jahren zwischen 1815 und 1861. Mit seinen Appartements in den Schlössern Berlin, Charlottenburg, Potsdam, Sanssouci und Breslau konnte Friedrich Wilhelm IV. auf verschiedene Weise die eigene königliche Repräsentation mit der Fama Friedrichs des Großen und der Geschichte der Hohenzollern verschmelzen. In Zusammenarbeit mit Karl Friedrich Schinkel, August Stüler, Johann Heinrich Strack oder Ludwig Persius schuf der Architekturdilettant Innenraumeinrichtungen, die historisch und künstlerisch gesehen als signifikante Zeugnisse ihrer Zeit gelten können. Historische Ansichten und größtenteils neu erschlossene Quellen vermitteln die Ausstattungsgeschichte der Wohnungen und belegen den stilistischen Wandel vom Klassizismus zum Historismus.
Versand-Nr. 426300
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten