Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Wo Thales in den Brunnen fiel. Ein philosophischer Reiseführer in die Antike.

Von John Gaskin. Darmstadt 2013.

13,5 x 21,5 cm, 192 S., 10 s/w-Abb., pb.
Zwei Fragen, die die Menschen bis heute beschäftigen, haben die alten Griechen schon aufgeworfen: Wie ist das Universum beschaffen, und was mache ich sinnvollerweise aus der kurzen Zeit, die ich darin zubringe? Die Antworten der antiken Denker auf diese Fragen sind heute noch so anregend wie zu ihrer Zeit. John Gaskin führt ein in die Ideenwelt der klassischen Philosophie, der zeitliche Bogen spannt sich dabei vom Griechenland Homers bis zum Verbot der heidnischen Religionen 391 n. Chr. Dazu bietet das Buch eine handliche Übersicht über wichtige antike Stätten und die mit ihnen verbundenen Philosophen. Gaskin beschreibt, was der Reisende dort heute noch sieht und was besonders besichtigenswert ist. Das macht dieses Buch zum idealen Begleiter: für Reiselustige, die den klassischen Ruinen leibhaftig begegnen wollen, und für Armchair Traveller, die zu Hause den großen Fragen des Lebens nachsinnen möchten.
Versand-Nr. 827851
Statt 19,90 € nur 9,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten