Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Wir sind Preußen. Die preußischen Kerngebiete in Nordrhein-Westfalen 1609-2009

Von Stephan Sensen u.a.

28,5 x 22 cm, 264 Seiten, sehr viele, z.T. farbige Abb., geb.
Katalog, Museum Burg Altena u.a. Schon seit 1609 gehörten bedeutende Gewerberegionen auf dem Boden des heutigen Nordrhein-Westfalens zu Brandenburg und später zu Preußen. Diese Neuerwerbungen im Westen - das Herzogtum Kleve, die Grafschaften Mark und Ravensberg und seit 1648 auch das Fürstentum Minden - bildeten den Kern Preußens in Rheinland und Westfalen. Oft waren gerade diese Gebiete Schrittmacher der Modernisierung für Preußen insgesamt. Bis heute ist das Bewusstsein vor allem in den westfälischen Regionen durch die mehr als dreihundertjährige Zugehörigkeit zu Brandenburg und Preußen geprägt. An vielen sichtbaren, aber auch versteckten Spuren lässt sich diese besondere Vergangenheit ablesen. Grund genug für fünf Museen an sechs Standorten im preußischen Kern Nordrhein-Westfalens, die spannende, aber auch spannungsreiche Geschichte Preußens in diesem Raum zu erzählen. »Das Buch dokumentiert spannend und gut geschrieben, wie der Westen preußisch wurde, was die unterschiedlichen Territorien schließlich verband und was davon nordrhein-westfälisches Gemeingut geworden ist.« (Mindener Tageblatt)
Versand-Nr. 440698
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten