0 0

Wilkomm und Abschied. Goethe und Friederike Brion.

Von Helmut Koopmann. München 2014.

12,5 x 20,5 cm, 304 Seiten, 10 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 648922
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der junge Goethe war ein ungestümer und unsteter Liebhaber: Verlassen und Verlassenwerden zeichnen sich als Lebensmuster ab. Seine Liebeserfahrungen entwickeln sich für Goethe zu Lebenserfahrungen, die er in Dichtung umsetzt. Besonders markant hierfür ist seine Liebe zur Pfarrerstochter Friederike Brion, die ihn zu den Gedichten der »Sesenheimer Lieder« angeregt hat. Der renommierte Literaturwissenschaftler Helmut Koopmann geht hier den Lebensspuren des jungen Goethe nach, aber er will auch zeigen, was aus der Geliebten geworden ist: jener unglücklichen Friederike, die mit Goethe so glücklich gewesen war.
Von Alexander Rubel. Wiesbaden 2017.
Mängelexemplar. Statt 28,00 €
nur 14,90 €
Von Max Baeumer. Stendal 1997.
Statt 15,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. M. Großinsky. Katalogbuch, Museum ...
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Fotobildband mit 4 Musik-CDs.
Statt 30,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hannelore Putz. München 2014.
Statt 24,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.