Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Weltkarten. Meisterwerke der Kartografie von der Antike bis heute.

Von Jerry Brotton. München 2015.

25 x 30 cm, 256 Seiten, 700 farb. Abb., geb. mit Goldfolie.
»Wer die Welt kennt, beherrscht sie.« Dieser Ausspruch kommt nicht von ungefähr, denn das Wissen um Geografie war seit jeher ein strategischer Vorteil immenser Größe. Mit zunehmendem Fortschritt und voranschreitender Aufklärung wandelten sich auch die Weltkarten und geben heute faszinierende Einblicke in die geschichtliche Entwicklung unserer Sicht auf die Welt. Die in »Weltkarten« abgebildeten historischen Karten erzählen dabei nicht unbedingt davon, wie die Welt vor 100 oder 1.000 Jahren ausgesehen hat. Sie erzählen etwas über die Kartografen, über deren Abenteuer und auch darüber, wie unsere Vorfahren die Welt gesehen haben. Sei es eine babylonische Weltkarte von 750 v.Chr. oder eine Londoner Armutskarte aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert. Lassen Sie sich von den insgesamt 700 Abbildungen verzaubern und erfahren Sie, wer die Personen hinter den Abbildungen der damaligen Welt waren - 60 Meilensteine der Kartografie erzählen eine ganz eigene Geschichte von der Entwicklung unserer Zivilisation.
Versand-Nr. 678503
34,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten