Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Walther Rathenau. Deutscher und Jude

Von Wolfgang Brenner. München 2005.

512 S., 16 Abb., geb.
Erfolgreicher Großindustrieller im Vorstand der AEG, strategisch denkender Poliker, umtriebiger Erfinder, Philosoph und Schriftsteller: Walther Rathenau (1867-1922) ist eine ungemein komplexe und faszinierende Figur der deutschen Geschichte. Keine andere Persönlichkeit hat die Epoche des Übergangs vom Kaiserreich zur Republik so geprägt wie er. In seiner Wandlung vom preußischen Patrioten zum Demokraten verkörpert er beispielhaft jene Zeit des Umbruchs, deren Kenntnis heute jedem tieferen Verständnis der Jahre 1933-45 vorauszugehen hat. Mit der Ermordung Rathenaus scheiterte auch die andere Möglichkeit der Geschichte: die Schaffung eines neuen demokratischen Deutschlands, für das dieser Mann stand. Gerade sein tragisches Leben im Spannungsfeld zwischen Geist und Macht eröffnet einen unverstellten Blick auf die deutsche Vergangenheit.
Versand-Nr. 320293
24,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten